INFOS/FAQ’s2021-08-17T08:16:24+00:00

Shooting-Infos

Schwangerschafts-Shooting

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Schwangerschafts-Shooting?

Ideal ist der Zeitpunkt zwischen der 33. und 36. Schwangerschaftswoche, wenn du dich wohl fühlst. Der Bauch ist dann schön rund und hat sich noch nicht abgesenkt.

Babybauch-Fotos können im Studio oder im Freien entstehen. Gerne dürfen auch Partner und Geschwisterkinder mit auf’s Bild. Lebendige Familienbilder oder sinnliche Aktaufnahmen. Ganz nach Wunsch.

Kleidung

Am besten zeitlose, ungemusterte Kleidung, die den Bauch betont. Bei Bildern mit Partner darauf achten, dass die Farben zusammenpassen.

Sehr schön sehen Schwangerschafts-Shooting-Kleider aus oder eine schlichte Bluse.

Wichtig ist, dass du vor dem Shooting keine eng anliegende Kleidung trägst. Enge Bündchen am Bauch und an den Beinen (von Strümpfen) hinterlassen „unschöne“ Abdrücke.

Newborn-/Baby-Shooting

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein
Newborn-Shooting?

Der beste Zeitpunkt für Newborn-Fotos ist in den ersten 12 Lebenstagen, da euer Baby dann noch viel schläft und sich gut in „Pose“ legen lässt.  Danach werden sie in der Regel unruhig bzw. aktiver und bleiben nicht mehr so ruhig liegen.

Euer Liebling sollte satt und müde sein, wenn das Shooting beginnt. Am besten füttert ihr euer Baby hier bei mir. In dieser Zeit kann ich euch dann die Sets und Outfits zeigen, die ich vorbereitet habe und wir besprechen die Vorgehensweise.

Bitte meldet euch rechtzeitig vor dem errechneten Geburtstermin bei mir, damit ich Termine vor und nach dem Termin blockieren kann. Sobald euer Baby da ist, gebt ihr mir Bescheid und wir klären alle Details und legen den Termin für das Shooting fest. Ihr bekommt von mir per E-Mail nochmals genaue Infos und eine Checkliste, so dass wir für das Newborn-Shooting gut vorbereitet sind.

Baby-Fotos

Ab dem 3. Monat ist wieder ein guter Zeitpunkt, um schöne Bilder zu bekommen, da die Babies dann ihr Köpfchen schon selbst halten können oder ab dem 6. Monat, wenn sie selbst sitzen können.

Euer Baby sollte ausgeschlafen sein, damit es neugierig in die Kamera schaut.

Akt-/Dessous-Shooting

Helle Farben (weiß, rosé) sehen vor weißem Hintergrund sehr zart und dezent aus. Sehr schön ist auch immer die Kombination mit einer Bluse (ebenfalls hell) und
z. B. einer Perlenkette.

Vor dem dunklen Hintergrund (schwarz oder grau) kommen kräftige Farben (rot, schwarz, schwarz mit Spitze) sehr gut zur Geltung.

Schuhe mit hohen Absätzen (z. B. Pumps oder Sandalen) machen einen schönen Fuß und strecken das Bein.

Nicht vergessen, die Fußnägel zu lackieren.

Bitte bringe auch einen Bademantel mit, den du überziehen kannst, wenn wir das Licht-Set/den Hintergrund umbauen, damit du in der Zeit nicht auskühlst.

Wichtig:
vor dem Shooting keine eng anliegende Kleidung tragen. BH’s, enge Bündchen an Hosen und Socken hinterlassen „unschöne“ Abdrücke.
Ziehe am besten ein weites Oberteil und eine lockere Jogginghose an.

Lust auf schöne Fotos?
Vereinbaren wir doch gleich einen Termin!

Einfach anrufen oder eine Nachricht per E-Mail senden…

Kontaktformular
07268 9608702
Fotografie-Hochzeitsreportage-Brautpaar
Fotografie-Deko-herz-grau-blau-mit-Sissal-Schnur
Fotografie-Portrait-Schwarzweiss-Maedchen-mit-Hase
Visuelles-Kommunikationsdesign-Deko-Holz-schild-mit-Spruch
Fotografie-Babybauch-Schwangere-Frau-schwarzweiss
Nach oben