Farbmodus CMYK & RGB

Wann gilt welcher Farbmodus?

CMYK-Farbmodus
DRUCKERZEUGNISSE

Grafik-Farbkreise-cyan-magenta-yellow-key-Farbmodus

CMYK

Cyan, Magenta, Yellow und „Key“ bzw. Schwarz sind die Farben, die beim Druck verwendet werden. Der Begriff „Key“ wird anstelle von Schwarz verwendet, da es sich in Wirklichkeit um eine gleichmäßige Mischung aus den Farben Cyan, Magenta und Gelb handelt. Weiß ergibt sich aus der Abwesenheit aller Farben. Beim Druck bedeutet dies, an der Stelle ist keine Farbe, sondern das weiße Papier ist zu sehen.

Subtraktive Farbmischung

Bei der subtraktiven Farbmischung werden verschiedeneFarbpigmente miteinander vermischt. Es ist eine Mischungaus realer Farbe.

RGB-Farbmodus
BILDSCHIRME UND DIGITALKAMERAS

Grafik-Farbkreise-RGB-rot-gruen-blau-Farbmodus

RGB

Rot, Grün und Blau sind die Farben des Lichts, die auf Bildschirmen (Computer, Tablet, Handy) verwendet werden. Schwarz ist nicht genannt, da auf Bildschirmen Schwarz eine Abwesenheit von Licht ist. Schwarz ergibt sich aus der Abwesenheit aller Farben. Eine Mischung aus rotem, grünem und blauem Licht ergibt Weiß.

Additive Farbmischung

Additive Farbmischung entsteht, wenn Lichtstrahlen zusammenkommen und sich überlagern. Hier werden die Primärfarben des Lichtes Rot, Grün und Blau auf einer Stelle gesammelt und übereinander gelagert.